GAT feiert Richtfest

15. März 2019

„Ein hoch auf den, der der Statik vertraut.
Nun nehme ich froh das Glas in die Hand,
hoch gefüllt bis an den Rand,
wie es sich nach altem Brauch gebührt,
wenn so ein Bau ist ausgeführt.“

Mit diesem traditionellen Richtspruch und einem dreimaligen „Hoch“ der Gäste, wurde die Fertigstellung der Stahlkonstruktion unserer dritten Produktions- und Lagerhalle zusammen mit baubeteiligten Unternehmen und hochrangigen Gästen aus der Region gefeiert, die ihre Glückwünsche übermittelten. Begrüßen durften wir unter anderem den Bürgermeister von Uhlstädt-Kirchhasel Toni Hübler, den Landrat Marko Wolfram und weitere Gäste, die uns in den letzten Jahren unterstützt haben.

Der Zeitpunkt war gut gewählt, denn im März vor fünf Jahren wurde unser Unternehmen GAT gegründet und zur selben Zeit vor zwei Jahren fand der Umzug in unser aktuelles Gebäude statt.

Die dritte Produktions- und Lagerhalle ermöglicht, unsere Kunden noch schneller beliefern zu können. Mit Hilfe von drei autonomen Auslieferungsbereichen wird die Voraussetzung geschaffen drei LKW gleichzeitig zu be- und entladen, was vor allem für das Versenden von Containern eine große Rolle spielt, denn diese müssen rechtzeitig am Hafen ankommen.

Wir bedanken uns bei allen Gästen für einen schönen Nachmittag und die tollen Präsente.